Einwohnermeldeamt Wiesbaden

Kriterien
Bewertung
Gewichtung
Verfügbarkeit von Basisinformationen
vorbildlich
30%
Informationen zu Ansprechpartnern
hilfreich
15%
Look & Feel der Webseite
vorbildlich
20%
Bereitstellung von Formularen + Infos
verbesserungswürdig
20%
Angebot von Online-Services
hilfreich
10%
Orientierungshilfen und weiteren Services
vorbildlich
5%
Gesamturteil
hilfreich

Beurteilung Wiesbaden

HilfreichVon der professionell gestalteten, schicken Homepage der Stadt Wiesbaden geht es über ein Menü ins Rathaus. Auf der Rathaus-Seite sind die Auswahlmöglichkeiten „Virtuelle Verwaltung“, „Ämter und Einrichtungen“ und „Lebenssituationen“ interessant.

Die Lebenssituation Umzug hält Links zu Dienstleistungen der Stadt sowie zu externen Anbietern bereit, z.B. zur GEZ, zum Nachsendeauftrag der Post oder zur Telekommunikationsanbietern.

Die Meldevorgänge werden kurz beschrieben. Leider werden keine Meldeformulare bereitgestellt. Lediglich Merkblätter gibt es als PDF-Dateien. Es wird auch an die Kfz-Ummeldung erinnert. Als zuständigen Stellen wird zum zentralen Bürgerbüro oder den Ortsverwaltungen verlinkt.

Die Bürgerbüro-Seite ist klar strukturiert und Symbole erleichtern die Übersicht. Hier findet man Kontaktangaben, Links zum Stadtplan (funktionierte zum Zeitpunkt unseres Tests allerdings nicht) und zur Fahrplanauskunft, Hinweise zu Parkhäusern, Haltestellen und Buslinien sowie ganz besonders ausführliche Informationen zur Barrierefreiheit. Außerdem gibt es hier Öffnungszeiten und einen Link zur Online-Terminvereinbarung für das Bürgerbüro. Ein separater Reiter hält eine verlinkte Dienstleistungsübersicht bereit.

Einzelne Ansprechpartner des Einwohnermeldeamtes werden nicht aufgelistet. Über „Ämter und Dienstleistungen“ findet man nur die Amtsleiterin der übergeordneten Einheit Bürgeramt. Außer der Online-Terminvereinbarung für das Bürgerbüro gibt es keine Online-Services für Umziehende. Allerdings stehen die Statusabfrage für Ausweisdokumente, die Wunschkennzeichen-Reservierung, die Beantragung von Bewohnerparkausweisen und die Bestellung von Feinstaubplaketten als Online-Dienste zur Verfügung.

Insgesamt werden sich Umziehende und Neubürger in Wiesbaden über die hervorragende Gestaltung und die guten Services und Orientierungshilfen der Einwohnermeldeamt-Seiten der Stadt freuen. Die Meldeformulare sollten noch ergänzt werden.

Direkt zum Einwohnermeldeamt / Bürgeramt der Stadt Wiesbaden