Einwohnermeldeamt Rheine

Kriterien
Bewertung
Gewichtung
Verfügbarkeit von Basisinformationen
vorbildlich
30%
Informationen zu Ansprechpartnern
verbesserungswürdig
15%
Look & Feel der Webseite
hilfreich
20%
Bereitstellung von Formularen + Infos
hilfreich
20%
Angebot von Online-Services
verbesserungswürdig
10%
Orientierungshilfen und weiteren Services
hilfreich
5%
Gesamturteil
hilfreich

Beurteilung Rheine

HilfreichVon der Homepage der Stadt Rheine geht es über das Menü „Rat und Verwaltung“ und einen weiteren Klick zum Bürgeramt. Auf der Bürgeramt- bzw. Bürgerbüro-Seite findet man Adressangaben, Besuchszeiten und eine Dienstleistungsübersicht. Erst wenn man unter „Leitung“ auf „Team Bürgeramt“ klickt, erhält man auf einer weiteren Seite auch Telefonnummern, Email-Adresse und Raumnummer. Ansprechpartner des Einwohnermeldeamtes werden nicht aufgeführt. Ein Gebäudefoto der Stadtverwaltung und eine Innenraumansicht des Bürgeramtes findet man nur, wenn man in der Navigation links noch einmal separat auf „Öffnungszeiten“ klickt. Diese Orientierungshilfen sowie Stadtplan-Ausschnitte oder Informationen zu Verkehrsverbindungen und zur Zugänglichkeit mit Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen wären gute Ergänzungen auf der Bürgeramt-Seite.

Die Meldevorgänge werden ausführlich beschrieben. Von den Meldeseiten wird gleich zu den Kontaktangaben der Bürgerbüros und zu den Meldeformularen verlinkt. Die Formulare stehen als PDF-Dateien zum Online-Ausfüllen und Ausdrucken bereit.

Einen Mietspiegel stellt die Stadt Rheine als PDF-Datei zum kostenlosen Download bereit. Man findet ihn z.B. über die Suchfunktion. Eine Suche nach Lebenslagen haben wir nicht gefunden. Online-Services für Umziehende konnten wir ebenfalls noch nicht entdecken.

Insgesamt bietet die Stadt Rheine Umziehenden ordentliche Einwohnermeldeamt-Seiten an.

Direkt zum Einwohnermeldeamt / Bürgeramt der Stadt Rheine