Einwohnermeldeamt Koblenz

Kriterien
Bewertung
Gewichtung
Verfügbarkeit von Basisinformationen
vorbildlich
30%
Informationen zu Ansprechpartnern
hilfreich
15%
Look & Feel der Webseite
hilfreich
20%
Bereitstellung von Formularen + Infos
verbesserungswürdig
20%
Angebot von Online-Services
verbesserungswürdig
10%
Orientierungshilfen und weiteren Services
hilfreich
5%
Gesamturteil
hilfreich

Beurteilung Koblenz

HilfreichAuf den Internetseiten der Stadt Koblenz findet man den Bürgerservice unter der Rubrik „Verwaltung und Politik“. In der Navigation rechts führt ein Link zum Bürgeramt. Auf der Bürgeramt-Seite werden Kontaktangaben, Öffnungszeiten, telefonische Servicezeiten und Tipps zu Wartezeiten angezeigt. Ein Link führt zu einem wenig hilfreichen Stadtplan, der in der Bedienung recht schwerfällig ist. Zu einer Dienstleistungsübersicht wird ebenfalls verlinkt. Ein weiterer Link führt zu einer „Bürgeramt-Homepage“. Dort findet man ein Gebäudefoto und hinter weiteren Links eine Beschreibung des Bürgeramtes bzw. seiner Dienstleistungen sowie Fotos der Teamleitung, und Innenraumfotos. (Leider funktionierte die Bildergalerie bei unserem Test nicht, d.h., einzelne Bilder ließen sich nicht größer anzeigen.) Eine auch als PDF-Datei abrufbare Bürgeramt-Broschüre mag dem einen oder anderen zusätzlich nützlich sein.

Das Koblenzer Einwohnermeldeamt zeigt hier gute Ansätze, sich bürgerfreundlich und sympathisch darzustellen. In der Seitenstruktur und Navigation sollten diese Ansätze noch genauer durchdacht werden, da man sich hier unnötig lang durchklicken muss, um diese Inhalte zu finden. Wünschenswert wären außerdem noch Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Parkplätzen und zur Zugänglichkeit für Behinderte sowie eine Auflistung von Ansprechpartnern. Positiv ist, dass die Stadt Koblenz auch über die einheitliche Behördenrufnummer 115 zu erreichen ist.

Zusätzlich zu einer Suche nach Dienstleistungen bieten die Bürgerservice-Seiten der Stadt Koblenz auch Suchen nach Alltagssituationen und Lebenslagen. Die Alltagssituation „Umzug/Neubürger“ führt z.B. zu den Einwohnermeldeamt-Seiten mit den jeweiligen Meldevorgängen. Spezielle Umzugstipps oder Tipps für Neubürger gibt es hier nicht. Dafür findet man aber auf der Seite zur Anmeldung in Koblenz einen Link zu einer PDF-Datei mit einer Umzugscheckliste. Hingegen fehlen leider sämtliche Meldeformulare, die Umziehenden aber die An- oder Ummeldung durch Bevollmächtigte oder auch einfach die Vorbereitung auf den Besuch des Einwohnermeldeamts sehr erleichtern.

Einen Mietspiegel findet man über die Lebenslage „Bauen und Wohnen“, nicht aber unter der Alltagssituation „Umzug/Neubürger“. Leider ist selbst die PDF-Datei des Mietspiegels kostenpflichtig (2 Euro). Man muss hier seine Adressinformationen angeben und kann die Datei nicht einfach herunterladen.

Insgesamt bieten die Einwohneramt-Seiten der Stadt Koblenz gute Ansätze für Umziehende; die Meldeformulare sollten aber unbedingt ergänzt werden.

Direkt zum Einwohnermeldeamt / Bürgeramt der Stadt Koblenz