Einwohnermeldeamt Kiel

Kriterien
Bewertung
Gewichtung
Verfügbarkeit von Basisinformationen
vorbildlich
30%
Informationen zu Ansprechpartnern
verbesserungswürdig
15%
Look & Feel der Webseite
hilfreich
20%
Bereitstellung von Formularen + Infos
hilfreich
20%
Angebot von Online-Services
verbesserungswürdig
10%
Orientierungshilfen und weiteren Services
hilfreich
5%
Gesamturteil
hilfreich

Beurteilung Kiel

HilfreichDen Bürgerservice findet man auf den Webseiten der Stadt Kiel über einen direkten Link rechts auf der Homepage. Die Bürgerservice-Seite selbst wartet nicht mit freundlicher Begrüßung auf, sondern liefert lediglich eine verlinkte Dienstleistungsübersicht.

Die Meldevorgänge findet man dort erst unter W wie z.B. „Wohnsitz anmelden“, nicht unter A wie „Anmeldung“. Sie werden auf der jeweilige Seite ausführlich beschrieben. Am rechten Rand werden die Bürgerbüros mit allen Kontaktangaben aufgelistet. Zur besseren Orientierung findet man hier auch Angaben zu Parkplätzen, zur Zugänglichkeit für Behinderte, zu öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fotoautomaten. Wünschenswert wären hier noch direkte Stadtplan-Links, Gebäudefotos und eine Liste der Ansprechpartner. Lobenswert ist, dass die Stadt Kiel über die bundesweit einheitliche Behördenrufnummer 115 zu erreichen ist.

Die Beschreibungen der Meldevorgänge klingen teilweise allgemeingültig und helfen Umziehenden  nicht dabei herauszufinden, was für die Stadt Kiel nun genau gilt. Formulierungen wie „Hat die Meldebehörde Ihres neuen Wohnortes für die Anmeldung einen Internet-Zugang eröffnet, können Sie sich durch die Übermittlung der angeforderten Angaben unter Verwendung einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz über diesen Zugang anmelden“ sind wenig hilfreich. Geht das nun in Kiel oder nicht? Manche Informationen wurden hingegen speziell für die Stadt Kiel ergänzt, was sinnvoll ist.

Warum auf die Meldeformulare und Hinweise zum Anmeldevorgang gleich 5 mal untereinander mit Links hingewiesen wird, ist fraglich. Die Formulare werden zwar vollständig als PDF-Dateien bereitgestellt, lassen sich aber nicht online ausfüllen, sondern nur ausdrucken. In Kiel ist die An- und Ummeldung unter Beilage einer Ausweis- bzw. Passkopie auch per Post möglich. Eine Suche nach Lebenslagen oder spezielle Tipps und Informationen für Umziehende oder Neubürger bietet die Webseite des Einwohneramtes nicht. Über die Suchfunktion findet man aber einen Mietspiegel als PDF-Datei zum Herunterladen. Online-Services für Umziehende konnten wir noch keine finden.

Insgesamt bietet die Stadt Kiel auf ihren Einwohnermeldeamt-Seiten eine gute Orientierungshilfe für Umziehende.

Direkt zum Einwohnermeldeamt / Bürgeramt der Stadt Kiel